• Neu

Wiesen-Margeritte

3,00 €

Die Wiesen-Margeritte fühlt sich auf jedem Gartenboden wohl. Sie ist Schnittgeeignet, eine Nahrungspflanze für Bienen wie z.B. Masken-, Furchen- u. Schmalbienen, Hummeln, Käfer und Schwebfliegen.

Menge
  Sichere Bestellung

Verschlüsselte Datenübertragung und sichere Zahlungsmethoden

  Schnelle Lieferung

Abholung unserer Waren vor Ort und Lieferung bei Großbestellungen

Ihr botanischer Name Leucanthemum setzt sich aus den beiden griechischen Worten leukos was weiß bedeutet und anthemon für Blume zusammen. Wiesen-Margeritten sind Korblütler, ihre Blüten bestehen aus 20 - 25 weißen weiblichen Zungenblüten und 300 bis 400 zwittrigen, gelben Röhrenblüten. Im Garten haben Wiesen-Margeritten eine lange Blütezeit die von Mai bis in den Oktober reicht.